Sie sind hier: Abiturienten  

HOCHSCHULZUGANGSVERFAHREN
 

Hochschulzugangsverfahren- Studierfähigkeitstests

Sie möchten Ihre Chancen für einen Studienplatz durch die erfolgreiche Teilnahme bei einem Hochschulzugangsverfahren verbessern?

Seit Dezember 2005 haben die Hochschulen die Möglichkeit, 60% ihrer Studenten selbst auszuwählen. Das hat zu einer Reihe von hochschuleigenen Zulassungsverfahren geführt, vom Vorstellungsgespräch über Motivationsschreiben und hochschulinternem Numerus Clausus bis zu dem in Baden- Württemberg wieder eingeführten Test für Medizinische Studiengänge.
Wir geben einen Überblick über die verschiedenen Auswahlverfahren und entwickeln mit Ihnen anhand einer individuellen Stärken- und Schwächenanalyse eine optimale Strategie zur Vorbereitung auf das jeweilige Auswahlverfahren. Über das konkrete Beratungsziel hinaus soll Ihnen die Beratung ermöglichen, auch in Zukunft konstruktiv mit Prüfungssituationen umzugehen.
Ziel ist es, dass Sie durch die erfolgreiche Teilnahme an dem Auswahlverfahren in Ihrem Wunschstudiengang Ihr Studium direkt beginnen können.


Hochschulwahl | Finanzierung des Studiums